Wahlkampfauftakt mit Natascha Kohnen

Veröffentlicht am 29.03.2017 in Bundespolitik

Natascha Kohnen (C) natascha-kohnen.de

Die Bundestagswahl am 24. September 2017 rückt allmählich näher. Allgäuweiter Wahlkampfauftakt der SPD ist am 3. April um 19 Uhr im Kolpinghaus Buchloe, Kolpingstraße 6. Dort findet eine Diskussion zum Leitmotto "Gerechtigkeit" statt, das sich unser Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat Martin Schulz für seinen Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben hat. Parteimitglieder, Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen.

Prominente Gastrednerin wird die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, sein. Natascha ist Landtagsabgeordnete und kandidiert nicht für den Bundestag, befindet sich aber dennoch in eigener Sache im Wahlkampf. Genau am 3. April beginnt nämlich der Mitgliederentscheid über den Parteivorsitz der BayernSPD. Natascha hat fünf Gegenkandidaten, gilt aber als Favoritin auf das höchste Parteiamt in Bayern.

Pascal Lechler (C) pascallechler.de

Als prominentester Allgäuer Politiker nimmt Pascal Lechler mit einem Redebeitrag an der Diskussion teil. Pascal kandidiert erstmals für den Bundestag. Sein Wahlkreis umfasst das Ostallgäu, das Unterallgäu und die Städte Kaufbeuren und Memmingen.

Wir freuen uns auf einen interessanten und spannenden Abend zum Leitthema unserer Zeit: Wie kann ein wirtschaftlich blühendes Land wie Deutschland seinen Wohlstand so gerecht verteilen, dass niemand Not leiden muss?

 
 

Mitglied werden

Mitglied werden

Counter

Besucher:145558
Heute:24
Online:1