Kreistagswahl 2014

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl

Für die Wahl zum neuen Kreistag des Landkreises Ostallgäu am 16. März 2014 hat der SPD-Unterbezirk insgesamt 60 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt. Davon stammen 13 aus Buchloe:

 

2. Manfred Beck

Manfred Beck

69 Jahre, Rentner, 3. Bürgermeister
Stellvertretender Vorsitzender AWO Buchloe

 

5. Monika Strohmayer

49 Jahre, Justizfachwirtin, Stadträtin
1. Vorsitzende SPD Buchloe
Sprecherin Steuerungsgruppe Fair-Trade-Stadt Buchloe
Jugendstadträtin

„Mir ist es wichtig, sich für Menschen und Gruppen einzusetzen, die keine große Lobby haben. Bei den Entscheidungen im Stadtrat sollten die Nachhaltigkeit in ökologischer und sozialer Sicht mehr Beachtung finden.”

 

8. Helmut Jambor

73 Jahre, Pensionist, Stadtrat
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

 

11. Elfriede Wechs-Lück

43 Jahre, Heilpädagogin
Stellv. Vorsitzende SPD Buchloe
Vorstandsmitglied Kolpingfamilie Buchloe

 

20. Bernd Gramlich

45 Jahre, Diplom-Mathematiker
Gymnasiallehrer und Hochschulmitarbeiter
Pfarrgemeinderatsmitglied

 

23. Christiane Manthey

49 Jahre, IT-Beraterin
1. Vorsitzende Ferienbetreuung "Gennachpiraten"

 

26. Johannes Füssel

19 Jahre, Schüler

 

29. Anne-Kathrin Füssel

17 Jahre, freiwilliges diakonisches Jahr

 

32. Peter Hack

59 Jahre, Diplom-Informatiker (FH)
Vorstandsmitglied AWO Buchloe

„Ich stehe für Gemeinwohl, Nachhaltigkeit und Transparenz.”

 

35. Elisabeth Hack

59 Jahre, Altenpflegerin

 

38. Roland Blochum

58 Jahre, Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH)
Bundesbahnbeamter
Schriftführer und Stadionsprecher des FC Buchloe

„Ich setze mich für die Belange im Nördlichen Ostallgäu ein. Zum Beispiel dürfen wichtige Gesundheits- und Sozialeinrichtungen am Rande des Landkreises nicht zu Gunsten weiterer Zentralisierungen geopfert werden!
Ich stehe für eine gleichmäßige Förderung aller Sportvereine im Ostallgäu.”

 

55. Katharina Strohmayer

25 Jahre, Studentin
2. Vorsitzende Städtepartnerschaftsverein Buchloe

„Ich möchte ein Ansprechpartner für alle  jungen Bürger im Ostallgäu sein, gleichzeitig sollten die Bewohner des nördlichen Landkreises besser vertreten sein.”

 

60. Ralf Strohmayer

52 Jahre, Diplom-Rechtspfleger (FH)
Personalratsvorsitzender

 

Für Sie in den Stadtrat

Mitglied werden

Mitglied werden

Für Sie in den Kreistag

Counter

Besucher:145558
Heute:45
Online:1